Vegane Low Carb Pfannkuchen

3 from 12 votes
Gang: BackenKüche: Zuckerfrei, Low Carb, VeganSchwierigkeit: Leicht
Portionen

1

Portionen
Total time

15

minutes

Unser Pfannkuchen Rezept ist ohne Zucker, Eier und Mehl einfach und schnell zubereitet! Kombiniert mit winterlichen Gewürzen und Mandeln. Genieße dein frühstück vegan, zuckerfrei und kohlenhydratarm.

Zutaten

  • 2 EL Chia-Samen

  • 2 EL Leinsamen, geschrotet

  • 75 g Haferkleie

  • 75 g Mandelmehl

  • 300 ml Sojamilch (Natur, ungesüßt)

  • 30 g Walnüsse, gehackt

  • 1 EL Xylit

  • 2 TL Backpulver

  • 1 TL Lebkuchengewürz

  • 1 TL Zimt

  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  • Chia Samen und Leinsamen mit Sojamilch vermischen und 5 min stehen lassen damit die Samen quellen.
  • Anschließend die restlichen Zutaten hinzugeben (Haferkleie, Mandelmehl, Walnüsse, Xylit, Backpulver, Gewürze, Salz) und vermischen.
  • Jeweils 1 EL des Pancake Teiges in eine heiße beschichtete Pfanne geben und goldbraun anbraten.
  • Mit Mandeln, Apfelmus und Puder-Xucker servieren.

Tipps & Infos

  • Zu Pfannkuchen schmecken auch sehr gut Blaubeeren oder Himbeeren. Beeren haben einen sehr geringen Anteil an Kohlenhydraten und Fruchtzucker im Vergleich zu anderem Obst.

ME bei Instagram

Tag @mein_ernaehrungsberater on Instagram and hashtag it

ME bei Pinterest

Follow us @mein_ernaehrungsberater on Pinterest

ME bei Facebook

Like us on Facebook

Schlagworte

2 Kommentare

  1. Ich weiß nicht, ob ich etwas falsch gemacht habe, aber es ging gewaltig schief. Habe eigentlich die zweifache Portion machen wollen, allerdings hätte das vermutlich sogar für vier Leute gereicht. Durch die Chia Samen ist der Teig sehr matschig und fest geworden. In der Pfanne ist er nicht verlaufen, weshalb das anbraten sehr schwer war und in der Mitte alles roh blieb. Mein Ergebnis hat keinerlei Ähnlichkeit mit dem Vorschaubild und ich habe auch keine Ahnung wie das mit Chia Samen so glatt und hell aussehen soll… Also die reinste Katastrophe. Es hat dann bis auf das Rohe in der Mitte ganz okay geschmeckt. Sehr schade!

    • Liebe Marie, oh nein! Unsere Rezepte sind alle mit Liebe ausgesucht und erprobt. Die Mengen sind dann tatsächlich immer x2, x3 gerechnet und nicht in allen Kombinationen von uns nachgebacken. Das nehmen wir bei der nächsten Rezeptüberarbeitung mit als Erstes unter die Lupe. Vielen lieben Dank für Dein Feedback! Lieber Gruß – Florian

Einen Kommentar abschicken